Am 10.10.2023 endete der Support für Windows Server 2012 sowie 2012 R2. Falls bei Ihren Kunden noch Hardware unter diesen Betriebssystemen läuft, müssen Sie jetzt schleunigst handeln. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den End of Life (EOL) dazu nutzen, Managed Services bei Ihren Kunden zu platzieren.

Bestehende Hardware auf ein neueres Betriebssystem umzuziehen, ist lediglich der erste Schritt. Damit dieser gut und unterbrechungsfrei gelingt, sollten Sie auf spezielle Software – wie beispielsweise Carbonite Migrate – zurückgreifen. So können Sie Server migrieren, ohne, dass Ihre Kunden bei der Arbeit gestört werden.

Nutzen Sie im nächsten Schritt die Gelegenheit, Ihre Kunden mit moderner IT-Infrastruktur auszustatten und Managed Services zu verkaufen:

Wie Sie sehen, haben Sie eine Fülle von Möglichkeiten, im Zuge des EOL mit Managed Services zu starten. Nutzen Sie diese: Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Lösungsportfolio, besuchen Sie unsere kostenfreien Webinare oder starten Sie direkt Ihren 30-tägigen Test!

EL Config+: Hilfe bei der Softwarekonfiguration

Holen Sie sich Zeit im stressigen Systemhausalltag zurück – mit unserem Service EL Config+: Unsere Techies zeigen Ihnen, wie Sie die Einrichtung unserer Lösungen optimal umsetzen oder führen diese auf Wunsch auch selbstständig und in Ihrem Namen durch. So haben Sie die Gewissheit, dass diese bei Ihren Kunden reibungslos funktionieren und Ihre Techniker können sich um wichtigere Projekte kümmern.

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben Fragen, wie Sie mit unseren Lösungen als MSP durchstarten? Gerne sind wir für Sie da: telefonisch unter +41 (0)55 552 27 93 sowie per E-Mail.